Belebtes Museum

Experimentelle Archäologie



Bronzeguss-Vorführungen am Samstag und Sonntag 19. & 20. Juni 2021

Roemer WeltAm Wochenende, 19. und 20. Juni 2021, bietet das Erlebnismuseum RömerWelt in Rheinbrohl wieder Sonderaktionen im Rahmen des „Belebten Museums“ an. Dieses Mal steht antikes Handwerk im Vordergrund. In der Schmiedewerkstatt des weitläufigen Außengeländes wird gezeigt, wie zu Zeiten der Römer Bronze und Messing gegossen wurden. Hierbei kann der Besucher den kompletten Vorgang von der Herstellung der Form über das Gießen des flüssigen Metalls bis hin zum fertigen Objekt verfolgen. Neben einigen römischen Schmuckanhängern werden auch Fibeln und möglicherweise sogar kleinere Statuetten entstehen. Daneben bietet der Bronzeschmied und Händler MARCVS VOL.CANVS mit seiner Präsentation einen weiteren Hauch von Antike. Er führt die Arbeitsabläufe der Münzprägung vor und erläutert diese.

Roemer WeltAuch im Backhaus der RömerWelt wird es heiß hergehen. Aber dieses Mal steht dort nicht das römische Brot, sondern die Herstellung von Glasperlen im Vordergrund. An einem Perlenofen werden dann im gut 900 Grad heißen Holzfeuer Glasstäbe zu farbenfrohen Glasperlen geformt.
Alle Vorführungen werden Corona-konform durchgeführt und sind reine Schauvorführungen.

Der Besuch der RömerWelt wird so für die Gäste noch interessanter und bietet auch Schülern eine Möglichkeit „Geschichtsunterricht“ hautnah und nicht wie in letzter Zeit, nur online zu erleben.

Das Museum ist von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Für die notwendige Vorausbuchung eines Zeitfensters nutzen Sie bitte das entsprechende Formular.

(Änderungen vorbehalten)

Römerwelt
am Caput Limitis

Arienheller 1
56598 Rheinbrohl

Tel. 02635-921 86 6

Von Mitte März bis Mitte November haben wir
täglich - außer montags - geöffnet:

Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10.00 - 17.00 Uhr
In der Winterzeit sind Anfragen von
Gruppen, Schulklassen und Kindergeburtstagen herzlich Willkommen!