Römische Vermessungstechnik

Techniken damals & heute

Roemer WeltWas sind Groma, Chorobat und Nivellierlatte?

16. September 2018

An diesem Sonntag stehen in der RömerWelt die Messinstrumente der Römer im Fokus.
Roemer Welt

Bildliche Darstellungen über römische Vermessungstechnik und dessen Geräte gibt es nur auf römischen Grabsteinen zu finden. Funde der Instrumente gibt es nicht, da die Geräte aus Holz gefertigt waren.

Im Außengelände werden unterschiedliche Vermessungen gezeigt, u.a. mit einem Chorobat, Nivellierlatte, Groma oder dem römischen Winkelkreuz. Es finden Flächen- und Höhenvermessungen statt. 

Die Vorführungen finden um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr statt.

Außerdem wird weiteres römisches Handwerk an Ständen der Cohorte XXVI gezeigt. Der Steinmetz zeigt seine Kunst in der Steinmetzwerkstatt.

Ebenso werden die Backöfen im Backhaus befeuert und das letzte Mal für dieses Jahr Brote gebacken. Auch hier darf zugeschaut und probiert werden. Die kleinen Gäste können Ihr Stockbrot selbst am Lagerfeuer backen. 

Programm: 


Roemer Welt















(Änderungen vorbehalten)