"Experimentelle Archäologie am Perlenofen" -
Glasperlenherstellung und weitere Aktionen 31. Juli & 01. August 

Roemer Welt

Die zwei, im Jahr 2020 vor Ort gebauten Perlenöfen, haben mittlerweile bei verschiedenen Einsetzen etliche Glasperlen „produziert“. So kommen sie am Wochenende 31. Juli und 1. August nochmal besonders zur Geltung, denn das Thema der nächsten Aktion im Rahmen des „Belebten Museums“ heißt Glasperlenherstellung. Die Gäste können an beiden Tagen die Befeuerung der Öfen, und die Glasschmelze sowie die Herstellung der Perlen bestaunen. Fragen werden fachmännisch beantwortet und Informationen so anschaulich vermittelt.


Sonntags finden zusätzliche Aktionen statt: 

Roemer WeltAußerdem wird der Sonntag durch zusätzliche Programmpunkte bereichert: seit fast einem Jahr wird wieder im Backhaus Brot nach römischer Rezeptur gebacken. 

Der Steinmetz findet sich in seiner Werkstatt ein und führt sein altes Handwerk vor. Die Kinder erwartet eine Mitmachaktion bei der sie eigene Amulette gestalten können. Darüber hinaus wird sonntags für Besucher ab 10 Jahren freies Bogenschießen angeboten. 

Roemer Welt

Es gelten die allgemeinen Hygienevorgaben (Maskenpflicht im Innenbereich, Einhaltung der Abstände). 

Eine Anmeldung für den Museumsbesuch ist derzeit nicht notwendig.

Wir freuen uns auf Sie!


Römerwelt
am Caput Limitis

Arienheller 1
56598 Rheinbrohl

Tel. 02635-921 86 6

Von Mitte März bis Mitte November haben wir
täglich - außer montags - geöffnet:

Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10.00 - 17.00 Uhr
In der Winterzeit sind Anfragen von
Gruppen, Schulklassen und Kindergeburtstagen herzlich Willkommen!