Roemer Welt
  Roemer Welt
 
 

UNESCO - Welterbetag
am Sonntag 7. Juni 2020


Bronzegießer zeigt sein Handwerk  am 13. & 14. Juni 2020


 
  

Handwerk, Brot backen und römische Spiele -
außerdem: Geführte Limeswanderung

Am Sonntag, den 7. Juni 2020 stehen zahlreiche UNESCO-Welterbestätten im Focus. Auch der obergermanisch-raetische Limes, der seit in Rheinbrohl beginnt und seit 2005 den Welterbestatus inne hat, ist inbegriffen.
Als Limesinformationszentrum für Rheinland-Pfalz hat es sich die RömerWelt zur Aufgabe gemacht, diesen Tag besonders hervorzuheben.

So wird es, angepasst an die derzeitigen Coronamaßnahmen, einige Aktionen im Außenbereich des Museums geben. Im Handwerkshaus sind der Schmied und der Steinmetz vor Ort, im Backhaus werden frische Brote gebacken und einge römische Spiele stehen zum Ausprobieren bereit.
Die Ausstellung kann erkundet werden und wer mehr zum UNESCO-Welterbe Limes erfahren möchte, der ist bei der geführten Wanderung am Limes bestens aufgehoben.
Wir bitten dringend um Beachtung der vor Ort angebrachten Hygienehinweise.

Roemer Welt
 

Vorführung des Bronzegusses

Im Rahmen des belebten Museums wird am Samstag und Sonntag 13. & 14. Juni der Bronzegießer "Qvintus vetinivus verus" die RömerWelt Rheinbrohl besuchen und im Außenbereich die Technik des Bronzegusses vorführen. 

Die Technik des Bronzegießens war in der Antike eine der grundlegenden Fertigungstechniken, die es erlaubte, sowohl einfache als auch kompliziert geformte Metallstücke vom Fibelrohling bis zur Statue mit einem vertretbaren Arbeits- und einem recht geringen Materialaufwand anzufertigen.

Der Besuch der Ausstellung und des Außengeländes ist ohne Voranmeldung möglich. Entsprechende Hygienehinweise vor Ort sind zu befolgen.
Mehr zu den Hygienemaßnahmen erfahren Sie hier

Wir freuen uns Sie wiederzusehen!

 

 

RömerWelt

Das Erlebnismuseum

   
  Roemer Welt

Das Leben der Römer am Limes

Geschichte, die Spaß macht! 

Am Beginn des Welterbe Limes erwartet die RömerWelt große und kleine Besucher mit einer interaktiven Ausstellung zum Leben am Limes.

„Erlebnis mit allen Sinnen“ ist das Motto und so ist das Aktiv werden an vielen Stellen möglich. Hier werden Sie zum Mitmachen und Ausprobieren aufgefordert!

Roemer Welt

 
       

   

Preise & Zeiten


Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu CORONA zu Beginn dieser Seite! 

 
 
   

Eintrittspreise:

   

Zeiten:

     
    Erwachsene   5,00 €   Dienstag bis Freitag 
von 10.00 bis 17.00 Uhr
   
    Ermäßigter Eintritt* 4,00 €
  Samstag, Sonntag, Feiertag
von 10.00 bis 18.00 Uhr
   
    Kinder bis 6 Jahre frei
 frei
  In der Sommersaison (15. März bis 15. November 2020 haben wir täglich außer montags geöffnet.
Roemer Welt

 
 
    Gruppenpreis Erwachsene ab 15 Personen  4,50 €
  Bei Fragen oder Reservierungswünschen rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
   
   

* Kinder ab 7 Jahre, Schüler, Studenten, Senioren ab 65 Jahren, Menschen mit Handicap (Ausweis bitte bereithalten), Gäste mit Gästekarte von Bad Hönningen und Bad Breisig, Gästekarte Wiedtal.  


 

Information zu Hunden im Museum:


Hunde sind nur im Außengelände erlaubt. In der interaktiven Ausstellung müssen sie leider draußen bleiben.


   

Saison 2020: 15. März bis 15. November

In der Winterzeit November bis März ist ein Besuch von Schulklassen und Gruppen auf Anfrage möglich. Auch Kindergeburtstage und Tagungen/Schulungen oder Trauungen sind in dieser Zeit möglich.

EC-Karten Zahlungen sind von März bis Ende November möglich!

  
   
   

Allgemeine Geschäftsbedingungen    

Mehr zu unseren AGBs finden Sie hier:

Roemer Welt

 

Roemer WeltMehr zu der Zertifizierung "Barrierefreiheit" finden Sie hier: 

Roemer Welt

   
     
   

 

Der Limes

Unesco-Welterbe

 

Stiftung

Die Stiftung "Caput Limitis"

 
  Roemer Welt   Roemer Welt  
 

Rund um den Limes

Alle Informationen zum Limes, Wandern & die Region

 

Träger der RömerWelt


 
  Die RömerWelt am Beginn des Limes in Rheinbrohl ist das offizielle Limesinformationszentrum für Rheinland-Pfalz. Hier erhalten Sie Informationen zum Verlauf des Limes im rheinland-pfälzischen Abschnitt, seine Enstehung und Funktionsweise sowie auch zu anderen Einrichtungen zum Thema Limes und Römer in der Region. Ebenso halten wir Informationen zu den nahegelegenen Wanderwegen sowie unseren Partnern für Sie bereit.
  Die Stiftung "Caput Limitis" wurde am 22.12.2005 mit Sitz in Rheinbrohl errichtet. Es handelt sich um eine rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Der Zweck der Stiftung ist die Förderung der Kultur-, Denkmal- und Landschaftspflege.  


 
  Roemer Welt
 

Roemer Welt