Roemer Welt

  Roemer Welt
 
 

Kunstraub in Antike und Gegenwart


Winterpause

 
  

Jäger des verlorenen Schatzes -
vom Kunstraub in Antike und Gegenwart

Die Freude war auf beiden Seiten groß, als am 19. November Mario Becker in der RömerWelt eintraf um nach einem Jahr Pause, seinen diesjährigen Vortrag im Veranstaltungsraum des Museums zu halten.

Zwar unter Coronabedingungen und weniger Besuchern als normalerweise gewohnt, denoch wurde es ein interessanter Abend ganz im Zeichen verlorener Schätze sowohl in der Antike als auch in der Gegenwart. Nach der Begrüßung durch Geschäftsführer Frank Wiesenberg tauchten die Zuhörer ein in einen bildreichen Vortrag. Als vor einigen Jahren der Begriff der "Beutekunst" die Runde in der Öffentlichkeit macht, dachte man ausschließlich an wertvolle Kunstgegenstände, die im 2. Weltkrieg von der jeweiligen Siegermacht entwendet wurde.

Das wir hier eine lange "Tradition" unter den Kriegsverbrechen haben, die in der Antike einen ihrer Höhepunkte hatte, wurde an diesem Abend deutlich. Der thematische Bogen spannte sich so zwischen dem Zweistromland und Rom, zwischen der keltischen Welt und Griechenland. Das Team der RömerWelt bedankte sich zum Abschluss mit einem schmackhaften Präsentkorb bei Mario Becker und hofft die traditionelle Vortragsreihe auch im nächsten Jahr weiterzuführen.


Öffnung im Winter auf Anfrage

Der Museumsbetrieb der RömerWelt geht ab dem
15. November 2021 in Winterpause. Dies betrifft den Eintritt für Einzelbesucher.

Sollten Sie eine Gruppe oder Schule sein oder einen Kindergeburtstag durchführen wollen, sprechen Sie uns gerne an. Wir öffnen gerne in Absprache mit Ihnen unser Haus.

Auch die Durchführung von Führungen und Workshops ist in der Winterzeit möglich. Ebenso die Vermietung unserer Veranstaltungsräume für Seminare, Schulungen oder Firmenveranstaltungen. Selbstverständlich sind auch weiter standesamtliche Trauungen möglich. 

Nutzen Sie unser Kontaktformular für eine erste Anfrage oder rufen Sie uns an. (Tel. 02635 921866) 

Saisonstart 20. März 2022 


     
 

Unterstützung für Museumspädagogik gesucht!

Roemer Welt

Gerne können Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren.


Museumsbesuch aktuell nur mit
2-G-Regel möglich


Bitte beachten Sie die neuen Richtlinen der 28. Corona-verordnung, die am 24. Nov. 21 in Kraft treten:
So ist ein Museumsbesuch nur noch unter 2 G Bedingungen möglich (geimpft oder genesen).
Kinder bis einschließlich 11 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen. Für Jugendliche von 12 bis 17 Jahren wird ein zusätzlicher Test (nicht älter als 24 Std.) benötigt. Personen die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können benötigen darüber eine ärztliche Bescheinigung und einen aktuellen Test.

Weiterhin sind wir verplichtet Ihre Kontaktdaten zu erfassen. Wir bitten um Beachtung der Hygienehinweise und der Maskenpflicht in den Innenräumen.

Gerne können Sie das ausgefüllte Formular schon mitbringen und direkt an der Kasse abgeben. Oder Sie nutzen die Registrierung über die LUCA-APP vor Ort.

Weitere Informationen:
https://corona.rlp.de/de/startseite/

Roemer Welt


 

RömerWelt

Das Erlebnismuseum

   
  Roemer Welt

Das Leben der Römer am Limes

Geschichte, die Spaß macht! 

Am Beginn des Welterbe Limes erwartet die RömerWelt große und kleine Besucher mit einer interaktiven Ausstellung zum Leben am Limes.

„Erlebnis mit allen Sinnen“ ist das Motto und so ist das Aktiv werden an vielen Stellen möglich. Hier werden Sie zum Mitmachen und Ausprobieren aufgefordert!

Roemer Welt

 
       


   

Preise & Zeiten

ab 20. März 2021:

Der Besuch der Ausstellung und des Außengeländes ist ohne Voranmeldung möglich. Entsprechende Hygienehinweise vor Ort sind zu befolgen. Mehr zu den Hygienemaßnahmen erfahren Sie hier! - Wir freuen uns Sie wiederzusehen!

Hier finden Sie das Formular zum Herunterladen und Ausfüllen vor dem Museumsbesuch! Kontakterfassung!

 
   

Eintrittspreise:

   

Zeiten:

     
    Erwachsene   6,00 €   Dienstag bis Sonntag und am Feiertag 

von 10.00 bis 17.00 Uhr
   
    Kinder ab 7 Jahre, Schüler, Studenten, Menschen mit Handicap

Kinder bis 6 Jahre frei


4,00 €

frei
 

In der Saison haben wir täglich, außer montags geöffnet.
Saison 14. März 2021 bis 14. November 2021
Roemer Welt

   
    Senioren, Gruppenpreis*
5,00 €
 

 
 


* für Erwachsene ab 15 Personen. Gäste mit Gästekarte von Bad Hönningen und Bad Breisig, Gästekarte Wiedtal.

  Bei allgemeinen Fragen rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
   
   

Information zu Hunden im Museum:

Hunde sind nur im Außengelände erlaubt. In der interaktiven Ausstellung müssen sie leider draußen bleiben.

 

Folgt uns auf Facebook oder Instagram!

           



 

   
   

Allgemeine Geschäftsbedingungen    

Mehr zu unseren AGBs finden Sie hier:

Roemer Welt

 

Roemer WeltMehr zu der Zertifizierung "Barrierefreiheit" finden Sie hier: 

Roemer Welt

   
     
   

 

Der Limes

Unesco-Welterbe

 

Stiftung

Die Stiftung "Caput Limitis"

 
  Roemer Welt   Roemer Welt  
 

Rund um den Limes

Alle Informationen zum Limes, Wandern & die Region

 

Träger der RömerWelt


 
  Die RömerWelt am Beginn des Limes in Rheinbrohl ist das offizielle Limesinformationszentrum für Rheinland-Pfalz. Hier erhalten Sie Informationen zum Verlauf des Limes im rheinland-pfälzischen Abschnitt, seine Enstehung und Funktionsweise sowie auch zu anderen Einrichtungen zum Thema Limes und Römer in der Region. Ebenso halten wir Informationen zu den nahegelegenen Wanderwegen sowie unseren Partnern für Sie bereit.
  Die Stiftung "Caput Limitis" wurde am 22.12.2005 mit Sitz in Rheinbrohl errichtet. Es handelt sich um eine rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Der Zweck der Stiftung ist die Förderung der Kultur-, Denkmal- und Landschaftspflege.  


 
  Roemer Welt
 

Roemer Welt

 
         

 

Römerwelt
am Caput Limitis

Arienheller 1
56598 Rheinbrohl

Tel. 02635-921 86 6

Von Mitte März bis Mitte November haben wir
täglich - außer montags - geöffnet:

Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10.00 - 17.00 Uhr
In der Winterzeit sind Anfragen von
Gruppen, Schulklassen und Kindergeburtstagen herzlich Willkommen!